Die HSG besteht seit 1992 und ist damit die älteste Handballspielgemeinschaft im gesamten Bezirk Enz-Murr.. Durch die beiden Stammvereine TV Marbach und TB Rielingshausen blicken wir auf eine mehr als 90-jährige Handballtradition zurück. Mit insgesamt mehr als 500 Mitglieder ist die HSG eine bedeutende Größe im Vereinsleben der Schillerstadt.

Mit 2 aktiven Männermannschaften bis zur Bezirksliga, 1 aktiven Damenmannschaften ebenfalls bis zur Bezirksliga und insgesamt 14 Jugendmannschaften bietet die HSG ein durchgängiges Sportangebot im Leistungs- und Freizeitbereich.

Die HSG verfügt mit der Hardtwaldhalle in der Ortsrandlage von Rielingshausen über eine moderne, gut gestaltete und schön gelegene Ballsporthalle mit angeschlossenem Vereinsheim, in der ganzjährig der Trainings- und Spielbetrieb stattfindet.

Im Vorstand der HSG sind wir bemüht, mit jungen, engagierten und ehrenamtlich tätigen Mitarbeitern neue und innovative Wege zu gehen. Der Schwerpunkt bildet dabei die zielgerichtete Förderung der Jugendarbeit zur Unterstützung unserer aktiven Damen- und Herrenmannschaften. In diesem Jahr wurden wir zum wiederholten Mal in Folge vom Handballbezirk Enz-Murr für eine hervorragende Jugendarbeit ausgezeichnet.

Diese Erfolge sind nur möglich durch den unermüdlichen Einsatz von ehrenamtlichen Mitarbeitern auf allen Gebieten der Vereinsarbeit. Aber auch das Engagement der Sponsoren, die Mithilfe der Eltern, die Förderung durch die Stadt Marbach und letztlich durch den gesamten Zuspruch aus dem Umfeld sind unersetzliche Säulen, auf die sich der Verein stützen kann.