Mit zwei Mannschaften in die neue Saison


Wie jedes Jahr nach den Osterferien hat uns altersbedingt der Jahrgang 2007 in die D-Jugend verlassen, dadurch haben wir aber auch viele neue handballbegeisterte Jungs von der F-Jugend  bekommen. Allerdings hat es auch auf dem Trainerposten einige Veränderungen gegeben. Chris hat sich eine Auszeit genommen und kümmert sich zeitlich bedingt nur noch um die Jugendleitung. Max ist berufsbedingt nur noch selten hier und hat deshalb die Mannschaft an Frank und Nick übergeben.
Die Trainingsbeteiligung ist bei den Jungs sehr hoch und sie geben auch immer Vollgas. Aufgrund der vielen neuen Spieler konnten wir in der Sommerrunde zwei Mannschaften in einer Staffel melden, das führte dann auch dazu, dass die Jüngeren gegen die Älteren spielen mussten, was natürlich nicht jedem so viel Spaß machte. Die Sommerrunde hatte aber ihre Höhen und Tiefen. Es waren bei vielen Spielern, zum Teil auch schon bei den Jüngeren, sehr gute Ansätze zu erkennen. Andererseits wurde sowohl uns, als auch den Jungs klar, dass wir noch viel trainieren müssen, um in der Hallenrunde im oberen Tabellendrittel mitspielen zu können.
Neben den Handballspielen ist in der E-Jugend aber auch die Koordination von sehr großer Bedeutung, deswegen werden wir die verschieden Übungen immer wieder trainieren. In der E-Jugend ist aber nicht das Gewinnen so sehr wichtig, sondern, dass es allen Spaß macht und jeder sein Bestes für die Mannschaft gibt.

Für die kommende Hallenrunde haben wir zwei Mannschaften in getrennten Staffeln gemeldet, um zu verhindern, dass die Jüngeren immer gegen die Älteren spielen müssen. Beide Mannschaften spielen aber in der 4+1 Staffel. Wir freuen uns auf die kommende Saison und sind gespannt wie sich die Jungs schlagen werden.

In der E-Jugend spielen:
Anno Bayreuther, Simon Calovini, Yarin Davis, Andrej Dzinic, Jonathan Gress, Phileas Hammer, Maximilian Haug, Jendrik Helmer, Mikko Kaincz, Fabian Kaiser, Eric Klabunde, Tobias Kleinschmidt, Benjamin Kohler, Jan Kralicek, Noah Maier, Alexander Manzke, Frederick Moreau, Louis Orthey, Maximilian Rau, Julian Remahne, Nico Reimann, Simon Schöffler, Adrian Szulczynski, Ville Valorinta, Philipp Schmidt-Offhaus
 Trainer:
Frank Haller und Nick Duffner

Joomla SEF URLs by Artio