Die Begeisterung für den Handball ist entfacht



Nachdem uns unsere Großen: Moya, Romy, Bennet, Noah, Finn und Marco Richtung E-Jugend verlassen haben, starteten wir nach einer langen coronabedingten Pause im Juli mit voller Motivation und Vorfreude wieder mit dem Handballtraining. Leider konnte in diesem Jahr unser gemeinsamer Saisonabschluss und das Highlight für alle – das Grillen und Zelten auf dem Sportplatz- nicht stattfinden.
Erfreulicherweise haben nach den Sommerferien einige neue Jungs und Mädels den Weg zu uns in die Hardtwaldhalle gefunden, sodass wir zurzeit mit bis zu 28 Minis und F-Jugendlichen im Alter von 5-8 Jahren die Sporthalle unsicher machen. Dies ist nur möglich, da uns drei TrainerInnen das Handballspielen näherbringen. So kann in diesen Zeiten ein nahezu normales Training unter den geltenden Coronabedingungen stattfinden.
Die Anzahl an TrainerInnen ermöglicht es zudem, dass wir uns aufteilen und somit alters- und leistungsgerecht trainieren können. So liegt der Fokus bei den Jüngeren vermehrt auf Koordination und Geschicklichkeit, wobei auch schon handballspezifische Übungen dazu gehören. Die Größeren trainieren verstärkt handballähnliche Spielformen. Insgesamt wird im Mini- und F-Jugendtraining viel Wert auf die Grundlagenausbildung der Kinder gelegt, um sie optimal auf die nachfolgende Jugend vorzubereiten.
Das Wichtigste jedoch, ist die Vermittlung von Freude und Spaß am Handball, damit das Feuer in den Kindern für den Handballsport entfacht wird und sie möglichst lange mit Motivation und Begeisterung am (Hand-)Ball bleiben.
Wir hoffen, dass wir auch in dieser Saison an einigen Spieltagen teilnehmen können und mit Medaillen und voller Stolz nach Hause kommen.
Vielen Dank auch an die Eltern, die zuverlässig und mit Verständnis diese Coronazeit gemeinsam mit uns meistern.
Mit dieser tollen Truppe macht es den TrainerInnen riesigen Spaß, jeden Freitag von 16.30-17.45 in der Halle zu stehen und die Fortschritte der Kinder zu erleben. Wir freuen uns auch weiterhin über jedes Kind, das Lust auf Handballspielen hat und bei uns vorbeischauen möchte.

Zu den Minis und F-Jugendlichen aus Rielingshausen gehören: Kim, Luise, Samuel, Franziska, Jannik, Franka, Hugo, Phil, Noah, Anna, Finn, Raphael, Marla, Toni, Emily, Giuseppe, Davide, Mathilda, Erik, Ella, Elia, Tammy, Joelin, Arian, Alexander, Jolina, Tamara und Fabienne.

Unsere TrainerInnen sind: Bernd, Janne und Sina

Joomla SEF URLs by Artio